Heidenauer Countryfest

Viele Monate im Jahr bereiten wir uns auf einen speziellen Höhepunkt vor –  

das Heidenauer Countryfest!

Bereits am Samstagnachmittag kommen alle kleinen und großen Westernfans auf ihre Kosten. Ein abwechslungsreiches Familienprogramm bietet für jeden Geschmack etwas!

Und wer schon immer mal Linedance probieren wollte, kein Problem! Es werden Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene  angeboten!

Der Abend gehört dem Linedance und tollen Künstlern, die mit ihren Konzerten die Stimmung zum Kochen bringen.

Der Sonntag beginnt mit einem gemütlichen Country-Frühstück und klingt mit Country-Musik aus.

8. Heidenauer Countryfest – 7. bis  8. Juli 2018


7. Heidenauer Countryfest – 1. bis  2. Juli 2017

Die Vorbereitungen für das 7. Heidenauer Countryfest waren bereits abgeschlossen, als sie am 1. Juni eine völlig unerwartete Wendung nahmen. Im Rehazentrum DresdenStrehlen wurde eine Folge „Dollwetzels stERNSTunden“ aufgezeichnet. Gast war diesmal u. a. Linda Feller. Einige LDC-Mitglieder besuchten aus diesem Grund die Veranstaltung. Es kam zu Gesprächen, an deren Ende Thomas Heinz sich spontan bereit erklärte, der LDC und damit dem Countryfest ein Konzert mit Linda Feller zu schenken. Dieses für uns so unglaubliche Angebot war der Hammer. Alle stürzten sich mit Feuereifer in die neuen Vorbereitungen und dann war es soweit.

Am 1. Juli füllte sich der Heidenauer Marktplatz mit geschätzten ca. 2000 Leuten. Neben den vielen Linedancern aus nah und fern waren es Fans und Neugierige, die Linda Feller unbedingt erleben wollten. Die Stimmung war fantastisch! Obwohl Linda Feller knapp dran war, nahm sie sich doch noch Zeit für ihre Fans und verteilte Autogramme. Auch Dieter Dornig wurde von Thomas Heinz kurzfristig für einen kleinen Auftritt eingeladen. Moderiert wurden die einzelnen Darbietungen von Ernst Dollwetzel. Dann kamen die Linedancer wieder voll auf ihre Kosten, als Vivien McCount, gemeinsam mit ihrem Partner Ronny, in die Seiten griff. Sie verwöhnte die Tänzer mit ihrer tollen Stimme und vielen tollen Songs. DJ Jimmy war wie immer ebenfalls ein Garant für einen gut gefüllten Tanzboden. Am Stand von „Whisky und Genuss“ floss der Whisky in Strömen.

Viele Sorten luden zum Probieren ein. Die Family Town war ebenfalls an beiden Tagen gut besucht. Die Siedler zogen mit ihrer Goldwaschanlage nicht nur kleine Goldsucher an. Beim Bogenschießen bildete sich, wie beim Reiten, eine Schlange. Dicht umlagert war auch stets das Bullriding. Die Westernspiele der LDC boten für jedes Alter etwas. Es war, wie es sein sollte – man sah in viele lachende Gesichter! Der beste Lohn für ein Jahr Vorbereitung.

Die Durchführung des Festes ist nur möglich, wenn viele Hand in Hand arbeiten. Dazu gehören die Sponsoren, die Unterstützer und die Helfer. Am Freitag halfen uns knapp 30 Leute beim Aufbau und am Sonntag ebenso beim Abbau. Ein organisiertes Gewusel, an dessen Ende ein attraktives Festgelände entstand. An dieser Stelle an alle, die uns unterstützen ein großes Dankeschön! Und nach dem Fest ist vor dem Fest – das 8. Heidenauer Countryfest findet am 7./8. Juli 2018 statt! Schon jetzt ein herzliches Willkommen!


6. Heidenauer Countryfest – 2. bis 3. Juli 2016


2015 – 5. Heidenauer Countryfest